Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-703-7.jpg978-3-99024-703-7.jpg

Kultur auf Schritt und Tritt

Spaziergänge in Badens Umgebung

Erscheinungsdatum: 10.11.20
Buch / gebunden
23,00 cm x 16,50 cm
ISBN: 978-3-99024-703-7
29,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Kultur auf Schritt und Tritt bietet Ihnen diese Sammlung kulturhistorischer Spaziergänge und die manchmal zu Wanderungen mutierenden Ausflüge in Badens Umgebung. Dieses Buch versteht sich als detaillierter Reiseführer durch den Wienerwald, als kompaktes Heimatbuch, erzählt neben G'schichterln Geschichte und liefert zudem präzise Daten und Informationen.
Beschrieben werden - mit einer Portion Humor - zehn Rundwege, von denen sieben direkt an der Peripherie Badens ihren Ausgang nehmen.
Neben der Präsentation kultur- und naturhistorischer Sehenswürdigkeiten, Fakten zur Vergangenheit, Biografien, Sagen, Anekdoten und alten Flurnamen finden sich thematisch passende Lyrik, ausgewählte Pflanzen- und Tierbeschreibungen sowie Kochrezepte zu typischen Wienerwaldgewächsen (Holler, Him- und Brombeeren, Dirndln, Bärlauch, Waldmeister, Buchecker).
100 Farbfotos und entsprechendes Kartenmaterial runden das Buch ab.
Einwohner Badens, Wanderer, Kultur-Touristen, Kurgäste, historisch Interessierte und Badenophile werden sich gleichermaßen angesprochen fühlen.

AutorIn

geb. am 21.1.1957, ein gebürtiger Badener, lebt mit der Gunst des Schicksals, sein Leben nicht in Abhängigkeit von seiner Schreibkunst fristen zu müssen und daher nach Lust und Animo zwischen grundverschiedenen Schreibstilen und Literaturgattungen pendeln zu können.

Folgerichtig sind Gedichte entstanden (1982 "Der Lärm der Spielenden", 1983 "Zähne (zusammen-)beißen") und viele weitere Werke:
1987 Lyrik zum Bildband "Mythos Venedig" (mit Kurt Gieszer),
1994 der Einakter "Herbergsuchen",
1997 das Kinderbuch "Kuddel und Muddel",
2001 die deutschen Liedtexte zum Broadwaymusical "Big" für eine Aufführung der Badener Biondekbühne,
2002 der Wanderführer "Kultur auf Schritt und Tritt",
2006 das Süßspeisen- und Cafégeschichtenbuch "Süßes Baden",
2008 (mit dem Aquarellisten Franz Wünsch) "Tonspuren", das sich thematisch mit Wirkungsstätten und Biografien in Baden ansässiger Komponisten beschäftigt,
2010 "Bei an Glasl Wein" (Band 1 der Badener Heurigenanekdoten) und
2011 "Die Rache der Reblaus" (Band 2 der Badener Heurigenanekdoten) sowie
2012 "Wenn Wörter in die Reihe tanzen", ein Buch voller Extremreime.
2013 "Der Lausbua vom Badnerberg"
2014 "Aus'gsteckt und ein'zogen" (Band 3 der Badener Heurigenanekdoten)

Schützl, Günther

Schützl, Günther

geb. am 21.1.1957, ein gebürtiger Badener, zwei Töchter, lebt mit der Gunst des Schicksals, sein Leben nicht in Abhängigkeit von seiner Schreibkunst fristen zu müssen und daher nach Lust und Animo zwischen grundverschiedenen Schreibstilen und Literaturgattungen pendeln zu können.

Weiterlesen...

Bücher

Sonderangebote

Passend zu diesem Interessengebiet

Kürzlich angesehen

978-3-99024-703-7.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen