Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-324-4.jpg978-3-99024-324-4.jpg

Wie es bei uns in Niederösterreich war (1938-1945)

Materialien zur Zeitgeschichte (Ringmappe)

208 Seiten
32,00 cm x 28,00 cm
ISBN: 978-3-99024-324-4
29,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

In 32 Kapiteln werden durch Lebenserinnerungen und strukturierte Sachtexte Ereignisse in Niederösterreich unter der nationalsozialistischen Herrschaft veranschaulicht. Zahlreiche Orte und Regionen finden in dieser Mappe Berücksichtigung und laden die Schüler/innen und Lehrer/innen dazu ein, Spuren
des nationalsozialistischen Systems in Niederösterreich zu erforschen. Dokumente, Bilder und Internetlinks regen zum Fragen und Forschen an, während Aufgabenstellungen Verstehensprozesse unterstützen. Den 39 Personen des Forscherteams, die diese Materialien für den Einsatz im Unterricht zusammengestellt und didaktisch aufbereitet haben, ist es wichtig, dass das Thema „Nationalsozialismus in Niederösterreich“ im Unterricht Eingang findet.
Die Autoren bringen ihre Erfahrungen als Hochschullehrkräfte, aktive Geschichtslehrer/innen, Zeitzeugen sowie Studierende des Faches Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung ein und bieten den niederösterreichischen Schulen Materialien an, die sofort und vor Ort eingesetzt werden können.

AutorIn

Mag. Dr. Franz Vonwald ist Professor für Geschichte und Grundschuldidaktik (Fachdidaktik Deutsch und Fachdidaktik Sachunterricht) an der Pädagogischen Akademie in Baden.

Margarethe Kainig-Huber
Mag. Dr. Margarethe Kainig-Huber lehrt an der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich in Baden. Sie lebt in Enzesfeld und beschäftigt sich mit regionalhistorischer Forschung. Durch die Arbeit in Archiven, die Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen sowie die Analyse historischer Zeitschriften kann sie Themen beleuchten, die bislang kaum analysiert wurden. Die Ergebnisse ihrer Forschungen tragen zur Entwicklung des Geschichtsbewusstseins bei.

Vonwald, Franz

Mag. Dr. Franz Vonwald ist Professor für Geschichte und Grundschuldidaktik (Fachdidaktik Deutsch und Fachdidaktik Sachunterricht) an der Pädagogischen Akademie in Baden.

Weiterlesen...

Bücher

Kainig-Huber, Margarethe

Kainig-Huber, Margarethe

Margarethe Kainig-Huber

Weiterlesen...

Bücher

Sonderangebote

Weitere Bücher aus der Kategorie

Kürzlich angesehen

978-3-99024-324-4.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen