Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-707-5.jpg978-3-99024-707-5.jpg

Der Hochschwab

Die abenteuerlichen Berichte der Erstbesteiger

Erscheinungsdatum: 11.07.17
Buch / gebunden
23,00 cm x 16,50 cm
ISBN: 978-3-99024-707-5
26,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Die liebevoll zusammengestellten Berichte beschreiben die Erschließungsgeschichte des gesamten Hochschwabzuges. Der Bogen spannt sich von der ersten „touristischen“ Hochschwab-Überquerung durch Erzherzog Johann im Jahre 1803 zu den bedeutendsten Erstbesteigungen aller wichtigen Gipfel dieses Gebirges. Man erlebt die Sehweise der Bergsteiger von damals, der Kletterer und der Wanderer. Die Berge waren für sie Ausdruck personifizierter Gewalt, die sie mit der Entschlossenheit von Eroberern bezwingen wollten.
In den Berichten aus erster Hand erfahren wir vom Risiko, von Erfolgen, begegnen aber auch Scheitern und Katastrophen. „Kampf und Sieg“ am Berg sind uns heute fremd, doch unser Tun beim Bergsteigen ist im Großen und Ganzen gleich geblieben: Grat und Wand, Sonnenschein, Regen und Wind, die Tiere in den Karen und auf den Höhen, die Blumen auf den einsamen Weiden – das alles ist noch so.
Mit diesem Buch wird ein faszinierendes Fenster in die Vergangenheit geöffnet, und die Hochschwab-Bergsteiger von heute sind eingeladen, vor Ort selbst Nachschau zu halten.

AutorIn

Dr. Hans Hödl ist Steirer des Jahrgangs 1937, in Graz zu Hause und durch zwei Jahrzehnte der Wander- und Bergexperte der „Kleinen Zeitung“. Er ist Autor mehrerer erfolgreicher Bergbücher. Seine große Leidenschaft sind die Berge, die er auf immer neuen Wegen zu erschließen sucht.

Hödl, Hans

Hödl, Hans

Dr. Hans Hödl ist Steirer des Jahrgangs 1937, in Graz zu Hause und durch zwei Jahrzehnte der Wander- und Bergexperte der "Kleinen Zeitung". Er ist Autor mehrerer erfolgreicher Bergbücher. Seine große Leidenschaft sind die Berge, die er auf immer neuen Wegen zu besteigen versucht. Sein Erfolgsrezept: Er schreibt nur, was er selbst begangen und überprüft hat.

Weiterlesen...

Bücher

Passend zu diesem Interessengebiet

Kürzlich angesehen

978-3-99024-707-5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen