Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

einkaufstasche

978-3-99024-753-2.jpg978-3-99024-753-2.jpg

Arnold, Friedrich

Stadtführer Mödling

Erscheinungsdatum: März 2018
ISBN: 978-3-99024-753-2
144 Seiten
Buch / Softcover
20,00 cm x 11,00 cm
9783990247532

Arnold, Friedrich

16,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Rund 16 Kilometer südlich von Wien liegt die vielfältige Bezirkshauptsadt, die viel zu bieten hat. Die Altstadt mit besonderem Flair ist eine lebendige Einkaufsstadt. Das abwechslungsreiche kulturelles Angebot wird ergänzt durch eine vielfältige, sehr gute Gastronomie. Wer hoch hinaus will, dem bieten sich unterschiedliche Wandermöglichkeiten, Klettermöglichkeiten eingeschlossen, mit gut gesicherten Klettersteigen. Der informative Führer stellt neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der bewegten Geschichte seit dem Jahr 903 auch viele Mödlinger Besonderheiten vor: jüdische Gotteshäuser, die Geschichte der Elektrischen, Jugendstil und Sommerfrische und vieles mehr.
Der Autor versammelt Fakten, Wissenswertes, Tipps zu Veranstaltungen und porträtiert die vielen berühmten Mödlinger. Für alle Neu-Mödlinger und Kurzreisenden empfohlen!

AutorIn

Friedrich Arnold, Jahrgang 1941, ist Kultur- und Sagenwanderer und Langschläfer aus Überzeugung. Als Beamter im Ruhestand ist er begeisterter Bergsteiger und Wanderer und vermittelt die Schönheit seiner Heimat als Organisator der Wiener Weinwandertage. Er ist Autor zahlreicher Wander- und Themenführer u. a.:
Wandern mit der ganzen Familie: Rings um Wien, Wienerwald, Wiener Hausberge; Zauber der Thermenregion; Wiener Weinwanderwege.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.