Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-630-6.jpg978-3-99024-630-6.jpg

Hofmann, Thomas

Alltagsgeschichten aus der alten Leopoldstadt

ISBN: 978-3-99024-630-6
122 Seiten
Buch / gebunden
24,00 cm x 17,00 cm
9783990246306

Hofmann, Thomas

6,95 €


Bewertung

Über dieses Buch

Was prägt die Leopoldstadt? Neben dem Prater, den Straßen und Plätzen, Kirchen und Häusern, großen und kleinen politischen Entscheidungen sind es vor allem die Menschen, die hier leben und mit ihren unverwechselbaren Eigenheiten Geschichten und Geschichte schreiben.

Der bekannte Wiener Autor Thomas Hofmann hat aus Zeitungsarchiven spannende Nachrichten aus dem Alltag des Bezirks ausgewählt, die an Aktualität nichts eingebüßt haben. Er nimmt den Leser mit auf eine spannende Zeitreise zur Eröffnung des Riesenrades im Prater 1897, auf Landpartien zum Lusthaus, zu einem Tag auf der Weltausstellung, zum Kaiserjubiläumsfestzug auf der Hauptallee 1908. Weitere Artikel berichten von Gerichtsstreitigkeiten, z.B. um den Bierschaum im „Schweizerhaus“. Der Leser folgt den Leichenbegängnissen durch den Bezirk, erfährt von Mord, Raub und einer Lebensrettung an der Stephaniebrücke. Eröffnungsfeierlichkeiten hinterließen bleibenden Eindruck. Stimmungsvolle Aufnahmen illustrieren die historischen Texte und lassen die Schauplätze der authentischen Grätzelgeschichten wieder lebendig werden.

Hofmann, Thomas

Thomas Hofmann, Geologe, Jahrgang 1964 in Wien geboren mit Weinviertler Wurzeln in Stronsdorf und Unterstinkenbrunn. Autor zahlreicher (Fach)beiträge und Vorträge über die Geologie und das Weinviertel.

Weiterlesen...

Bücher

Kürzlich angesehen

978-3-99024-630-6.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok