Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-476-0.jpg978-3-99024-476-0.jpg

Maurer, Rudolf

Baden bei Wien im Ersten Weltkrieg

Erinnerungen aus den ersten zwei Kriegsjahren

Erscheinungsdatum: Juni 2016
ISBN: 978-3-99024-476-0
352 Seiten
Buch / gebunden
23,00 cm x 16,50 cm
9783990244760
19,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Schulbeginn Mitte Oktober, weil die Badener Schulen als Lazarett gebraucht werden. Ohrfeigen, weil man Englisch spricht. Darf die Extrawurst weiter Pariser heißen? Bald gibt es ohnehin keine mehr! Und schon fliegen Steine in die Auslagen! Der Turnverein als Verkehrspolizei. Ein Maler bewacht Kriegsgefangene. Feldpostkarten: An der Front ist das Essen reichlicher als zu Hause! Lebensgefahr beim Familienbesuch – Straße und Bahn von Scharfschützen bewacht! Und wie geht es den kleinen Erzherzoginnen und Erzherzögen im Kaiserhaus?
In seinem Buch über die ersten zwei Jahre des I. Weltkriegs sammelt der langjährige Stadtarchivar von Baden „Ich-Berichte“ der zu Hause gebliebenen Frauen, Kinder und Senioren: Memoiren, Tagebücher, Vereinsberichte, Notizbücher, Fotoalben, Korrespondenzen u.ä. liefern berührende Zeitzeugnisse – jenseits von Heldentum und Hurra-Patriotismus.
Natürlich fehlen auch Tagebücher und Feldpostkarten der jungen Badener nicht, die so plötzlich aus dem normalen Leben gerissen wurden – vom pflichtbewussten Offizier in Südtirol bis zum einfachen Soldaten, der froh sein kann, aus dem bodenlosen Kot der Ukraine in eine einigermaßen erträgliche Kriegsgefangenschaft zu geraten.
Der gemeinsame Nenner der vielen und sehr unterschiedlichen Berichte: Weg von der Struktur- und Militärgeschichte – hin zum persönlichen Empfinden und zur persönlichen Anteilnahme der Badenerinnen und Badener. Bei der übrigens der eben verstorbene Kaiser Franz Josef gar nicht so gut wegkommt …

Maurer, Rudolf

Als Sohn von Prof. Hans und Dr. Gertrud Maurer, beide AHS-Lehrer, wurde ich am 3.V.1954 in Vöcklabruck, OÖ, geboren, lebe aber seit meinem ersten Lebensjahr in Baden bei Wien. Dort besuchte ich auch die Volksschule und das BG Biondekgasse (humanistisches Gymnasium), wo ich am 17.V.1972 mit Auszeichnung maturierte.

Weiterlesen...

Bücher

Kürzlich angesehen

978-3-99024-476-0.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok