Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-427-2.jpg978-3-99024-427-2.jpg

Ehrlich, Anna

Joseph Haydn - Stationen seines Lebens

Erscheinungsdatum: Juni 2009
ISBN: 978-3-99024-427-2
144 Seiten
Buch / Softcover
22,50 cm x 12,50 cm
9783990244272

Ehrlich, Anna

4,95 €


Bewertung

Über dieses Buch

Im Jahre 2009 jährte sich der Todestag Joseph Haydns zum 200. Mal. Anhand von fünf Rundgängen folgt man seinem Lebensweg an die Originalschauplätze in Wien und Niederösterreich, im Burgenland und Westungarn. Der erste Ausflug führt nach Rohrau, wo Haydn das Licht der Welt erblickte, und nach Hainburg, wo er zur Schule ging. Dank einem Glücksfall kam er von dort als Sängerknabe nach Wien. Hier durchlebte er nach seiner Entlassung etliche Lehr- und Hungerjahre, mit denen sich der zweite Rundgang befasst. Der dritte Spaziergang widmet sich seinem Aufstieg bis zum vielbeneideten Kapellmeister des reichsten ungarischen Magnaten, des Fürsten Nikolaus Esterházy. Diese für die Musikgeschichte einmalige Beziehung zwischen Macht und Genie sollte dreißig Jahre dauern und führte Haydn an den fürstlichen Hof in Eisenstadt und nach Eszterháza (Ferto.d) in Westungarn, wo einst besser musiziert wurde als am Kaiserhof. Der vierte Weg folgt ihm dorthin. Der letzte Rundgang führt schließlich zurück nach Wien, zum Haus in der Haydn-Gasse 19, wo der inzwischen weltbekannte Komponist seine letzten zwölf Lebensjahre verbrachte, sowie zu seinem ersten Grab. Die bekannte österreichische Kulturhistorikerin, Sachbuchautorin und Fremdenführerin Anna Ehrlich befreit den großen Musiker von überlieferten Klischees und bietet spannende und unterhaltsame Einblicke in seinen Alltag, sein Schaffen und seinen Erfolg, ergänzt um Tipps und praktische Hinweise. Sie entführt den Leser auf eine spannende historische und biografische Entdeckungsreise.

AutorIn

Anna Ehrlich promovierte in Geschichte, Psychologie und Rechtswissenschaften. Gleichzeitig mit dem zweiten Doktortitel
erwarb sie die Konzessionsprüfung für das Fremdenführergewerbe, das es ihr erlaubte, ihr Interesse für Geschichte mit ihren umfangreichen Fremdsprachenkenntnissen (Anna Ehrlich spricht neben Deutsch auch
Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch) zu verbinden. Besonderen Wert legte Anna Ehrlich von Anfang an auf akribische Recherchen bei der Vorbereitung ihrer Bücher und Führungen, und ihre Wien-Themen-Führungen gehören zu den Highlights und mittlerweile festem
Bestandteil des Wiener Kulturangebotes.

Ehrlich, Anna

Anna Ehrlich promovierte in Geschichte, Psychologie und Rechtswissenschaften. Gleichzeitig mit dem zweiten Doktortitel erwarb sie die Konzessionsprüfung für das Fremdenführergewerbe, das es ihr erlaubte, ihr Interesse für Geschichte mit ihren umfangreichen Fremdsprachenkenntnissen (Anna Ehrlich spricht neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch) zu verbinden.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-427-2.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok