Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-640-5.jpg978-3-99024-640-5.jpg

Unterreiner, Katrin

Kein Kaiser soll uns stören

ISBN: 978-3-99024-640-5
225 Seiten
Buch / gebunden
22,20 cm x 14,40 cm
9783990246405

Unterreiner, Katrin

6,95 €


Bewertung

Über dieses Buch

Katherl was ich dabei fühlte hab ich nicht für möglich gehalten fühlen zu können obwohl ich mich genau kenne und ich mir ungeheueres zutraue Katherl jetzt sehe ich erst was ich leide fern von dir und wie ich dich liebe wie ich an dir halte und was du mir bist. Diese Zeilen schreibt im Frühsommer 1886 der damals fast fünfzigjährige Aristokrat Graf Hans Wilczek an die Jahrzehnte jüngere Hofschauspielerin Katharina Schratt. Wilczek, einer der Superreichen der Monarchie, bekannt als Mäzen der Künste und Wissenschaft, Mitbegründer der Wiener Freiwilligen Rettungsgesellschaft und Vater von vier Kindern, galt bisher nur als Freund der lieben, guten Freundin des Kaisers. Kürzlich aufgefundene Briefe lassen jedoch keinen Zweifel: Wilczek war Liebhaber der Schratt und forderte damit Eifersucht und Hass Kaiser Franz Josephs heraus, der in diesen Tagen, von Kaiserin Elisabeth geschickt in die Wege geleitet, erstmals mit der schönen Aktrice zusammentraf. In der von ihr gemieteten Villa Frauenstein am Wolfgangsee empfängt Katharina Schratt beide Männer: Der Kaiser kommt zum Frühstück, der Graf bleibt auch mal über Nacht ... Basierend auf neuen Quellen erzählt Katrin Unterreiner die faszinierende Geschichte dieser denkwürdigen Dreiecksbeziehung und wirft erhellendes Licht auf Kaiser Franz Joseph und seine Beziehung zu Katharina Schratt.

Unterreiner, Katrin

Bücher

Kürzlich angesehen

978-3-99024-640-5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok