Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

einkaufstasche

978-3-99024-263-6.jpg978-3-99024-263-6.jpg

Hüter, Michael

Krieg gegen Väter

Das Drama eines Scheidungskindes

Erscheinungsdatum: Juni 2014
ISBN: 978-3-99024-263-6
224 Seiten
Buch / gebunden
21,00 cm x 14,00 cm
9783990242636

Hüter, Michael

19,90 €


Leider nicht mehr lieferbar
Bewertung

Über dieses Buch

Tausende Kinder werden im Fall einer Scheidung meist vom zweiten Elternteil getrennt. Ein Stab aus Anwaltschaft, Familientherapeuten, Jugendamt, Gerichten, Polizei etc. wird eingeschaltet. Was bleibt, ist eine tief zerrissene Kinderseele.
In diesem Buch dokumentiert der Autor sein Tauziehen um seine beiden Kinder aus erster Ehe, das behördliche Eingreifen und den Leidensdruck der Kinder. Ein erschütternder Aufschrei über die Willkür von Justiz, Gutachtern und Jugendwohlfahrt.

AutorIn

Michael Hüter, ursprünglich Historiker und Germanist, lebt und arbeitet seit der Geburt seines erstgeborenen Sohnes (2001) als freischaffender Pianist und Komponist in Niederösterreich und Wien. Zwischen 2006 und 2010 produzierte er die Piano-Solo-CD It’s my Way to Paradise. Der Autor ist Vater von drei Kindern.

Hüter, Michael

Hüter, Michael

Michael Hüter, ursprünglich Historiker und Germanist, lebt und arbeitet seit der Geburt seines erstgeborenen Sohnes (2001) als freischaffender Pianist und Komponist in Niederösterreich und Wien. Zwischen 2006 und 2010 produzierte er die Piano-Solo-CD It’s my Way to Paradise. Der Autor ist Vater von drei Kindern.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-263-6.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.