Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-253-7.jpg978-3-99024-253-7.jpg

Huber-Gergasevics, Grete

Roman Karl Scholz

ISBN: 978-3-99024-253-7
236 Seiten
Buch / gebunden
23,20 cm x 16,70 cm
9783990242537

Huber-Gergasevics, Grete

9,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Roman Karl Scholz war Chorherr des Stiftes Klosterneuburg, charismatischer Seelsorger und Dichter. Als Sudetendeutscher war er politisch deutschnational – und ein Gegner des Nationalsozialismus. Er begründete nach dem Anschluss Österreichs die erste Widerstandsbewegung, wurde verraten, eingekerkert und 1944 hingerichtet.
Grete Huber-Gergasevics konnte seine letzten Lebensjahre im Kerker als Kontaktperson von außen begleiten, sodass dieses Buch ein ganz neues Licht auf Roman Karl Scholz wirft.

Huber-Gergasevics, Grete

Kürzlich angesehen

978-3-99024-253-7.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok