Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

einkaufstasche

978-3-99024-253-7.jpg978-3-99024-253-7.jpg

Huber-Gergasevics, Grete

Roman Karl Scholz

ISBN: 978-3-99024-253-7
236 Seiten
Buch / gebunden
23,20 cm x 16,70 cm
9783990242537

Huber-Gergasevics, Grete

9,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Roman Karl Scholz war Chorherr des Stiftes Klosterneuburg, charismatischer Seelsorger und Dichter. Als Sudetendeutscher war er politisch deutschnational – und ein Gegner des Nationalsozialismus. Er begründete nach dem Anschluss Österreichs die erste Widerstandsbewegung, wurde verraten, eingekerkert und 1944 hingerichtet.
Grete Huber-Gergasevics konnte seine letzten Lebensjahre im Kerker als Kontaktperson von außen begleiten, sodass dieses Buch ein ganz neues Licht auf Roman Karl Scholz wirft.

Huber-Gergasevics, Grete

Kürzlich angesehen

978-3-99024-253-7.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.