Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-796-9.jpg978-3-99024-796-9.jpg

Ogris, Werner

Vom Galgenberg zum Ringtheaterbrand

Auf den Spuren von Recht und Kriminalität in Wien

Erscheinungsdatum: Juli 1997
ISBN: 978-3-99024-796-9
256 Seiten
Buch / gebunden
21,00 cm x 13,50 cm
9783990247969
9,90 €


Leider nicht mehr lieferbar
Bewertung

Über dieses Buch

Dieser Streifzug durch Wien verfolgt die Spuren, die das Rechtsleben in der Donaustadt hinterlassen hat. Die vestigia iuris sind zahlreich und vielfältig, aber meist nicht unmittelbar erkennbar und greifbar. Und doch lässt sich an Dutzenden Stellen Rechtsgeschichte (und Unrechtsgeschichte) darstellen und lebendig machen.

AutorIn

Werner Ogris (1935-2015 war ein österreichischer Rechtshistoriker, Professor an der Universität Wien und Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
Werner Ogris war von 1966 bis 1977 und von 1997 bis 2003 Vorstand des Instituts für Rechtsgeschichte. Für das Studienjahr 1972/73 wurde er zum Dekan der juridischen Fakultät gewählt. 1992 war er Gastprofessor an der University of Kansas, im Herbst 1996 an den Universitäten Tokyo und Kyoto. 2004 wurde Werner Ogris Professor an der Rechtswissenschaftlichen Hochschule in Pressburg (Bratislava) (Bratislavská Vysoká Škola Práva-BVŠP), 2005 war er dort Dekan. 1972 wurde er korrespondierendes, 1975 wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. An der Akademie war er Leiter der Kommission für Rechtsgeschichte Österreichs, die aus der früheren Kommission für die Savigny-Stiftung hervorgegangen war. 1985 wurde er Auswärtiges Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, 1988 der Königlich-Niederländischen Akademie der Wissenschaften.
Werner Ogris hat mehrere akademische Ehrungen und Preise erhalten, so 1993 Ehrendoktorate der Karls-Universität Prag und der Comenius-Universität Bratislava. Er erhielt 1997 den Brüder-Grimm-Preis der Philipps-Universität Marburg. 1998 wurde ihm die Ehrenmedaille der Universität Prag zum Gedenken an die Gründung der Universität am 7. April 1348 überreicht und 2003 das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (1952).

Ogris, Werner

Kürzlich angesehen

978-3-99024-796-9.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok