Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-902447-80-7.jpg978-3-902447-80-7.jpg

Treiber, Jutta

Das Dazwischenkind

Gesamtausgabe, Band 1-3

ISBN: 978-3-902447-80-7
238 Seiten
Buch / gebunden
21,00 cm x 15,20 cm
9783902447807

Treiber, Jutta

9,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Dazwischenkinder haben´s schwer. Sie sind zum Großsein zu klein und zum Kleinsein zu groß. Connie ist ein Dazwischenkind. Ihr großer Bruder Florian darf alles tun, wofür Connie noch zu klein ist. Ihre kleine Schwester Bettina darf alles tun, wofür Connie schon zu groß ist. Abr dann kommt Nelly, ein nordisches Au-Pair-Mädchen, und von da an verändert sich so manches in der Familie. Ja, und dann verliebt sich Connie auch noch ...

AutorIn

Geboren 1949 in Oberpullendorf im Burgenland, unterrichtete nach ihrem Studium am Gymnasium in Oberpullendorf und betrieb 20 Jahre lang gemeinsam mit ihrem Mann das Kino in Oberpullendorf. Jutta Treiber hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Seit 1988 ist Jutta Treiber freiberufliche Autorin. Sie schreibt Bücher für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. Ihre Bücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und mit vielen Preisen bedacht. 2008 wurde Jutta Treiber mit dem "Österreichischen Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur" ausgezeichnet, 2009 mit dem "Würdigungspreis für Literatur" der Theodor-Kery-Stiftung. Jutta Treiber hat etwas mehr als 2500 Lesungen in 20 Ländern Europas und Asien gehalten.

Mehr Information unter www.juttatreiber.com

Treiber, Jutta

Treiber, Jutta

Geboren 1949 in Oberpullendorf im Burgenland, unterrichtete nach ihrem Studium am Gymnasium in Oberpullendorf und betrieb 20 Jahre lang gemeinsam mit ihrem Mann das Kino in Oberpullendorf. Jutta Treiber hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Seit 1988 ist Jutta Treiber freiberufliche Autorin. Sie schreibt Bücher für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. Ihre Bücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und mit vielen Preisen bedacht. 2008 wurde Jutta Treiber mit dem "Österreichischen Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur" ausgezeichnet, 2009 mit dem "Würdigungspreis für Literatur" der Theodor-Kery-Stiftung. Jutta Treiber hat etwas mehr als 2500 Lesungen in 20 Ländern Europas und Asien gehalten.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-902447-80-7.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok