Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-902447-76-0.jpg978-3-902447-76-0.jpg

Hase und Igel in der Schule

Buch / gebunden
78 Seiten
20,80 cm x 15,00 cm
ISBN: 978-3-902447-76-0
4,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Hase und Igel nehmen heimlich am Unterricht teil. Ein Mädchen hat das Duo in die Klasse geschmuggelt. Die beiden erleben also ihren ersten Schultag. Und der verläuft aufregend - nämlich ganz anders, als sich Hase und Igel das vorgestellt haben …


AutorIn

Franz S. Sklenitzka, geboren am 20.Dezember 1947 in Lillienfeld, Nö., zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren Österreichs. Nach der Reifeprüfung an der Lehrerbildungsanstalt in St.Pölten unterrichtete er viele Jahre an einer Volksschule. Heute arbeitet Sklenitzka freiberuflich als Schriftsteller, Illustrator, Cartoonist, Hörspiel- und Shulbuchautor. Für seine Bücher, die er oft selbst bebildert und die bisher in 14 Sprachen übersetzt wurden (unter anderem ins Chinesische, Japanische, Koreanische und Russische) erhielt er zahlreiche Preise. 2001 wurde der gefragte "Lese-Animator" mit dem Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. Für sein bekanntestes Werk "Drachen haben nichts zu lachen" erhielt der Autor 2004 das "goldene Buch.

Weitere Infos unter www.sklenitzka.at

Sklenitzka, Franz

Sklenitzka, Franz

Franz S. Sklenitzka, geboren am 20.Dezember 1947 in Lillienfeld, Nö., zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren Österreichs. Nach der Reifeprüfung an der Lehrerbildungsanstalt in St.Pölten unterrichtete er viele Jahre an einer Volksschule. Heute arbeitet Sklenitzka freiberuflich als Schriftsteller, Illustrator, Cartoonist, Hörspiel- und Shulbuchautor. Für seine Bücher, die er oft selbst bebildert und die bisher in 14 Sprachen übersetzt wurden (unter anderem ins Chinesische, Japanische, Koreanische und Russische) erhielt er zahlreiche Preise. 2001 wurde der gefragte "Lese-Animator" mit dem Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. Für sein bekanntestes Werk "Drachen haben nichts zu lachen" erhielt der Autor 2004 das "goldene Buch.

Weiterlesen...

Bücher

Weitere Bücher aus der Kategorie

Kürzlich angesehen

978-3-902447-76-0.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok