Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-672-6.jpg978-3-99024-672-6.jpg

Holler, Christiane

Fasten mit Klosterrezepten

Körper, Geist und Seele beleben

ISBN: 978-3-99024-672-6
128 Seiten
Buch / gebunden
23,00 cm x 23,00 cm
9783990246726
9,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Fasten bedeutet Reinigung, ein Konzentrieren auf sich selbst und ein Eintauchen in die eigene Seele. Und das Wichtigste: Fasten kann man nur bewusst und freiwillig und es dient nicht dem Abnehmen, das wäre nur eine positive Begleiterscheinung. Fasten ist in allen Weltreligionen bekannt und bedeutet nicht gänzlichen Verzicht auf feste Nahrung. Auch in unseren Klöstern wurde und wird zur Fastenzeit gespeist. Aber weniger deftig, bescheidener und fleischlos.
Fastenrezepte haben in Klöstern besondere Tradition: Suppen, ?Körndl- und Reisspeisen", Nudeln, Strudel, Kartoffeln und Süßspeisen.
Dieses Buch präsentiert neben kulturhistorischen Aspekten viele einfache, typische Fastengerichte von traditionell bis modern.

AutorIn

Christiane Holler schreibt seit vielen Jahren Bücher für Groß und Klein. Für den ORF-Hörfunk hat sie viele Sendungen zum Thema Religion, Kultur-und Zeitgeschichte gestaltet. Alles, was in der Natur wächst und gedeiht, liegt ihr am Herzen. In Zusammenarbeit mit Barbara Krobath sind bereits mehrere Bücher über Fasten, Klosterküche und Klostermedizin erschienen, u.a. »Geheimnisse der Klosterküchen«.

Holler, Christiane

Christiane Holler schreibt seit vielen Jahren Bücher für Groß und Klein. Für den ORF-Hörfunk hat sie viele Sendungen zum Thema Religion, Kultur-und Zeitgeschichte gestaltet. Alles, was in der Natur wächst und gedeiht, liegt ihr am Herzen. In Zusammenarbeit mit Barbara Krobath sind bereits mehrere Bücher über Fasten, Klosterküche und Klostermedizin erschienen, u.a. »Geheimnisse der Klosterküchen«.

Weiterlesen...

Bücher

Kürzlich angesehen

978-3-99024-672-6.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok