Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-442-5.jpg978-3-99024-442-5.jpg

Weiß, Annemarie

Trocknen und Dörren

Erscheinungsdatum: März 2016
ISBN: 978-3-99024-442-5
120 Seiten
Buch / gebunden
21,40 cm x 16,50 cm
9783990244425

Weiß, Annemarie

9,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Beim Trocknen und Dörren nutzt man die natürlich vorkommenden Ressourcen (Sonne, Luft und Abwärme) oder spezielle Dörrgeräte, um dem jeweiligen Dörrgut Wasser – und damit die Lebensgrundlage aller Organismen – zu entziehen. Damit wird der biologische Reifeprozess unterbrochen und frische Produkte werden haltbar.
Der Ratgeber soll Ihnen einen Einblick in die Vorgänge beim Trocknen und Dörren vermitteln, und wir geben Ihnen Tipps aus unserer Erfahrung beim Haltbarmachen und für die Lagerung des getrockneten Gutes. Einige Rezepte aus unserer Naturküche möchten wir Ihnen auch noch vorstellen, um die vielfältige Anwendung gedörrter Früchte und Kräuter zu zeigen.
Mit einigen Tricks und Wissen kann man die Produkte aus dem eigenen Garten länger nutzen, und man leistet damit einen positiven Beitrag im Sinne einer Schonung der Umwelt, da man die vorhandenen Rohstoffe nachhaltiger und effizienter nutzt.
Weite Transportwege fallen weg, was wieder ein Beitrag zum Umweltschutz ist, aber Sie können auch „Sonderangebote“ bei „exotischen“ Früchten nutzen, wie Ananas oder Bananen, die sich ebenfalls hervorragend zum Trocknen eignen.

AutorIn

Annemarie Weiß ist die treibende und gestaltende Kraft in der Familie Weiß, die neben zwei Seminarhotels im Pielachtal in Niederösterreich auch Naturgärten in der Größe von 48.000 m2 bewirtschaftet. Im Tourismus ist sie eine Quereinsteigerin als gelernte Drogistin, dann Studium der Pharmazie. Sie ist mit Johann Weiß verheiratet und Mutter zweiter Töchter.
Sie ist die personifizierte Dienstleisterin mit dem Motto „gibt’s nicht, gibt es nicht“.

Weiß, Annemarie

Annemarie Weiß ist die treibende und gestaltende Kraft in der Familie Weiß, die neben zwei Seminarhotels im Pielachtal in Niederösterreich auch Naturgärten in der Größe von 48.000 m2 bewirtschaftet. Im Tourismus ist sie eine Quereinsteigerin als gelernte Drogistin, dann Studium der Pharmazie. Sie ist mit Johann Weiß verheiratet und Mutter zweiter Töchter.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-442-5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok