Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-455-5.jpg978-3-99024-455-5.jpg

Bad Ischl - K. u. k. Sehnsuchtsort im Salzkammergut

Erscheinungsdatum: September 2016
ISBN: 978-3-99024-455-5
216 Seiten
Buch / gebunden
21,00 cm x 21,00 cm
9783990244555

Sachslehner, Johannes

26,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Salz hatte durch Jahrhunderte das Leben in Ischl bestimmt, doch dann entdeckten anno 1828 Erzherzog Franz Karl, der Vater Kaiser Franz Josephs, und seine Gattin Sophie die wunderbare Heilkraft der Ischler Badekuren, aus dem „Salzflecken“ wurde der bedeutendste „Salzkurort“ der Habsburgermonarchie. Die kaiserliche Familie blieb dem Ort treu, allen voran „Salzprinz“ Franz Joseph, der in Ischl seine „Sisi“ kennen und lieben lernte und hier Jahr für Jahr den Sommer verbrachte. Ischl wandelte sich zum Paradies der Sommerfrische, die „klassische Natur“ (Franz Sartori) des inneren Salzkammerguts, vorher wegen ihrer „wilden“ Bewohner eher gemieden, wurde gezähmt und befriedet, ihrem Genuss auf Promenaden und Esplanaden gefrönt. Komfort und Kultur der bürgerlichen Welt hielten Einzug, Politiker und Potentaten, Dichter und Künstler zogen aus dem Aufenthalt im „eleganten Kurort“ und dem „unerschöpflichen, erquickenden Reiz seines landschaftlichen Charakters“ Kraft und Inspiration.
Johannes Sachslehner setzt sich eingehend mit dem Mythos auseinander und beleuchtet eine faszinierende Welt, die uns heute vielfach nur als verklärte Operettenlandschaft vor Augen steht.

AutorIn

Johannes Sachslehner, geboren 1957 in Scheibbs, studierte Germanistik und Geschichte (Dr. phil.) und unterrichtete von 1982 bis 1985 an der Jagiellonen-Universität Krakau als Gastlektor für deutsche Sprache und Literatur. Seit 1989 Verlagslektor.

Kürzlich angesehen

978-3-99024-455-5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok