Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-405-0.jpg978-3-99024-405-0.jpg

Thiele, Johannes

Crown Prince Rudolf 1858–1889

Myth and truth (englische Ausgabe)

ISBN: 978-3-99024-405-0
108 Seiten
Buch / Softcover
20,60 cm x 13,60 cm
9783990244050

Thiele, Johannes

5,95 €


Bewertung

Über dieses Buch

Er war einer der begabtesten Habsburger, in ihn wurden große Hoffnungen für die Zukunft der K.u.k.-Monarchie gesetzt, die durch seinen tragischen frühen Tod in Mayerling jäh zerstört wurden: Kronprinz Rudolf, der einzige Sohn Kaiser Franz
Josephs und Elisabeths. Johannes Thiele zeichnet in diesem Portrait des österreichischen Thronfolgers ein facettenreiches Bild der Persönlichkeit Rudolfs: von seiner streng militärischen Erziehung, dem problematischen Verhältnis zu seiner Mutter, seinem Kampf um Anerkennung durch den Vater, seinem
liberalen persönlichen Umfeld und seinen politischen Anschauungen, die in krassem Gegensatz zur offiziellen Politik des Wiener Hofes standen und ihn zu einem Leben voller Heimlichkeiten zwangen. Rudolfs Jagdleidenschaft und
seine wenig bekannten naturwissenschaftlichen Forschungen kommen ebenso zur Sprache wie die unglückliche Ehe mit Stephanie von Belgien und sein exzessiver, von Affären, Krankheit, Alkohol und Drogen bestimmter Lebenswandel. Am 30. Jänner 1889 nahm er sich – erst dreißig Jahre alt – im
ehemaligen Jagdschloss Mayerling mit seiner letzten Geliebten, der blutjungen Baronesse Mary Vetsera, das Leben.

AutorIn

Johannes Thiele, geboren 1954. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Paderborn. Seit 1983 in verschiedenen deutschen Verlagshäusern tätig, in den letzten zehn Jahren als Cheflektor bei Hoffmann und Campe, Programmleiter des List Verlages und des Marion von Schröder Verlages, Verlagsleiter der Verlagsgruppe Lübbe. Seit 2005 freier Autor und Publizist, seit 2007 Verleger des Thiele-Verlages.
Autor und Herausgeber zahlreicher Buchveröffentlichungen.

Thiele, Johannes

Johannes Thiele, geboren 1954. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Paderborn. Seit 1983 in verschiedenen deutschen Verlagshäusern tätig, in den letzten zehn Jahren als Cheflektor bei Hoffmann und Campe, Programmleiter des List Verlages und des Marion von Schröder Verlages, Verlagsleiter der Verlagsgruppe Lübbe. Seit 2005 freier Autor und Publizist, seit 2007 Verleger des Thiele-Verlages.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-405-0.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok