Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

einkaufstasche

978-3-99024-367-1.jpg978-3-99024-367-1.jpg

Strauß, Andrea

Strauß, Andreas

Dachstein

Kostbares aus Kultur und Natur

ISBN: 978-3-99024-367-1
128 Seiten
Buch / gebunden
24,50 cm x 31,00 cm
9783990243671

Strauß, Andrea

Strauß, Andreas

14,90 €


Leider nicht mehr lieferbar
Bewertung

Über dieses Buch

Der Dachstein ist eine der vielseitigsten Gebirgsgruppen der
Alpen, ihm ist dieser Bildband gewidmet. Die Faszination der
vergletscherten Nordseite, die spektakulären Südwände des
Dreigestirns Torstein Mitterspitz Dachstein, die filigrane
Felsenwelt des Gosaukamms, das riesige Karstplateau im
Osten und das wilde Grimmingmassiv sind nur ein Teil der
Besonderheiten. An Torstein, Bischofsmütze und Dachstein-
Südwand wurde Alpingeschichte von ihrer spannendsten Art
geschrieben. Weitere Kapitel sind den reichen
Salzvorkommen in Hallstatt gewidmet, die den Raum zur
'Wiege Österreichs' machten, ferner der Bedeutung des
Dachsteins für die wissenschaftliche Erforschung, begonnen
von Friedrich Simony, und der faszinierenden 'Unterwelt' des
Dachsteins, in der sich die längste Höhle Österreichs
befindet.

Alles gute Gründe dafür, dass der Dachstein als erste
UNESCO Welterberegion der Alpen ausgezeichnet worden
ist. Historische Dokumente illustrieren dieses Buch und
zahlreiche erstklassige Fotos aus allen Jahreszeiten zeigen
die Großartigkeit des Dachsteins und die vielen kleinen
Wunder am Wegrand. Bereichert wird der Band durch einen
Beitrag von Lokalmatador Klaus Hoi zur modernen
Erschließung. Ferner gibt das Autorenteam Andrea und
Andreas Strauß als Gebietskenner nützliche Tipps zu den
schönsten Aussichtspunkten, Wanderungen, Klettersteigen ...
Ein Bildband zum Schmökern, zum Träumen und zum
Verschenken: an Freunde oder an sich selbst!

AutorIn

Andrea Strauß (Jahrgang 1968) studierte nach einer Verlagsausbildung Germanistik, Geschichte und Geographie und arbeitet seit 1995 als Lehrerin in Bad Aibling. In den Bergen ist sie von Kindesbeinen an zu allen Jahreszeiten unterwegs: auf Ski, am Seil oder einfach beim Wandern. Für den Alpenverein ist sie aktive Fachübungsleiterin Hochtouren.
Sie veröffentlicht Bücher und zahlreiche Beiträge zu alpinen Themen in Zeitschriften.

Andreas Strauß (Jahrgang 1965) fotografiert seit seiner Jugend im Gebirge. Je nach Jahreszeit liegen die Schwerpunkte bei Landschafts-, Action- oder Makrfotografie. Immer auf der Suche nach dem besten Licht versucht er, mit seinen Bildern besondere Stimmungen zu vermittlen. Seine Fotos wurden in weit über 100 Publikationen veröffentlicht. Als bergsteigener Fotograf betreibt er fast alle Spielarten des Alpinismus. In diesem Rahmen ist er seit 1987 beim DAV als Fachübungsleiter Hochtouren ehrenamtlich tätig.

Strauß, Andrea

Andrea Strauß (Jahrgang 1968) studierte nach einer Verlagsausbildung Germanistik, Geschichte und Geographie und arbeitet seit 1995 als Lehrerin in Bad Aibling. In den Bergen ist sie von Kindesbeinen an zu allen Jahreszeiten unterwegs: auf Ski, am Seil oder einfach beim Wandern. Für den Alpenverein ist sie aktive Fachübungsleiterin Hochtouren.

Weiterlesen...

Strauß, Andreas

Andreas Strauß (Jahrgang 1965) fotografiert seit seiner Jugend im Gebirge. Je nach Jahreszeit liegen die Schwerpunkte bei Landschafts-, Action- oder Makrfotografie. Immer auf der Suche nach dem besten Licht versucht er, mit seinen Bildern besondere Stimmungen zu vermittlen. Seine Fotos wurden in weit über 100 Publikationen veröffentlicht. Als bergsteigener Fotograf betreibt er fast alle Spielarten des Alpinismus. In diesem Rahmen ist er seit 1987 beim DAV als Fachübungsleiter Hochtouren ehrenamtlich tätig.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-367-1.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.