Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-710-5.jpg978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg
978-3-99024-710-5.jpg

Die Macht der Bilder

50 Jahre Rundfunkreform

Erscheinungsdatum: 29.11.17
Buch / gebunden
672 Seiten
27,00 cm x 21,50 cm
ISBN: 978-3-99024-710-5
49,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Dank des Fernsehens erleben die Österreicher gesellschaftliche Umbrüche, historische Höhe- und Tiefpunkte genauso wie sportliche und kulturelle Ereignisse hautnah mit. Nun können Sie die interessante und emotionale Aufarbeitung in einer akribischen und vielfältigen Zusammenschau nachlesen und bekommen Ihre ganz persönliche Rückschau der letzten Jahrzehnte Fernsehgeschichte. Annähernd 200 Beiträge aus allen Redaktionen und Abteilungen des ORF vermitteln eine thematisch und historisch bunte Vielfalt, die persönliche wie gesellschaftliche Erinnerungen wiederaufleben lässt. Der redaktionelle Bogen spannt sich von Geschichten über Design, Technik, Teletext, Online, TV-Thek bis zu persönlichen Erinnerungen ehemaliger TV-Sprecherinnen.
Der unschätzbare Foto-Reichtum des ORF-Archivs macht dieses umfassende wie bilderreiche Kompendium zu einem spannenden Lese- und Schmöker-Vergnügen für alle Österreicherinnen und Österreicher.

AutorIn

Andreas Novak ist Journalist, Dokumentarfilmer und Publizist und seit
1980 für den ORF tätig. Zunächst arbeitete er in der Parlamentsredaktion, später u.a. für 10 vor 10, Abendstudio, Inlandsreport, Am Schauplatz und Zeit im Bild (1 und 2). Er ist Wissenschaftsredakteur
und verantwortlich für zahlreiche zeitgeschichtliche Dokumentationen.

Oliver Rathkolb ist Historiker und Universitätsprofessor für Zeitgeschichte
und Institutsvorstand an der Universität Wien. Herausgeber der Fachzeitschrift „Zeitgeschichte“ und Autor von über 100 wissenschaftlichen Beiträge in in- und ausländischen Fachorganen sowie Sammelbänden zu österreichischer, europäischer und internationaler Zeit- und Gegenwartsgeschichte.

Novak (Hg.), Andreas

Rathkolb, Oliver

Sonderangebote

Weitere Bücher aus der Kategorie

Kürzlich angesehen

978-3-99024-710-5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok