Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

einkaufstasche

978-3-99024-880-5.jpg978-3-99024-880-5.jpg

Zederbauer, Ernest

Weitra

Porträt einer faszinierenden Kleinstadt

Erscheinungsdatum: Oktober 2020
ISBN: 978-3-99024-880-5
208 Seiten
Buch / gebunden
21,00 cm x 21,00 cm
9783990248805

Zederbauer, Ernest

Preis und Seitenzahl können sich noch ändern!

ca.28,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Weitra ist nicht nur die älteste Braustadt Österreichs, sondern auch kunsthistorisch überaus Interessant. Der große Rathausplatz gehört zweifelsohne zu den schönsten Plätzen des Landes und die engen,
verwinkelten Gassen mit den schönen Bürgerhäusern geben der Stadt ein
ganz besonderes Flair. Die Sgraffitohäuser, die Stadtmauer, die
spätgotische Holzbalkendecke im Auhof und die Zisterne aus dem 14.
Jahrhundert sind weitere kunsthistorische Höhepunkte. Nicht umsonst wird
die Stadt auch die "Perle des Oberen Waldviertels" genannt.

AutorIn

Ernest Zederbauer, geboren 1947 in Unserfrau bei Weitra, wohnhaft in Weitra, Spenglermeister und Installateur in Ruhe, Gemeinderat, Leiter der VHS Weitra, führt seine Gäste als Nachtwächter ZEDI durch seine historische Heimatstadt, wandert gerne, hält seine Eindrücke bildlich fest und er schreibt …

Wanderungen: Nordwaldkammweg – Vom Dreisesselberg bis Weitra
Jakobsweg durch Österreich von Wolfsthal bis Feldkirch
Jakobsweg durch die Schweiz von Feldkirch bis Genf
Weg entlang der Lainsitz von der Quelle am Aichelberg bei Karlstift bis zur
Mündung in die Moldau bei Tyn (CZ)
Rundumadum 850 km durch das Waldviertel

Zederbauer, Ernest

Zederbauer, Ernest

Bücher

Kürzlich angesehen

978-3-99024-880-5.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.