Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-687-0.jpg978-3-99024-687-0.jpg

Bichl, Herbert

Währing - Von der Sommerfrische zum begehrten Wohnbezirk

Ein Portrait des 18. Wiener Gemeindebezirks

Erscheinungsdatum: Oktober 2017
ISBN: 978-3-99024-687-0
160 Seiten
Buch / gebunden
22,50 cm x 20,50 cm
9783990246870

Bichl, Herbert

Bichl, Herbert

Preis und Seitenzahl können sich noch ändern!

ca.26,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Viele Bücher wurden über Währing schon herausgebracht. Meist zu historischen Themen, zu einzelnen Bezirksteilen und Persönlichkeiten. In diesem Buch versucht der Autor den Wandel der Dörfer zum heute begehrten Wohnbezirk umfassend darzustellen. Dem Leser wird die Möglichkeit geboten, die vielseitigen Themen durch Spaziergänge selbst nachzuvollziehen und sich dadurch ein gutes Bild über die Atmosphäre des 18. Bezirks zu machen. Unterstützt von zahlreichen Fotos ergibt sich ein Gesamtbild Währings und seiner Bewohner bis in die Gegenwart.

AutorIn

Herbert Bichl, geb. 1941, aufgewachsen in Wien Margareten. Nach Matura und Bundesheer übte er mehr 35 Jahre den Beruf des Fluglotsen aus. Seit 1966 lebt er in Währing, ist dort kommunalpolitisch tätig. Von 2000 bis 2015 ehrenamtliche Mitarbeit im Bezirksmuseum Währing, davon 13 Jahre als Präsident des Museumsvereins.

Bichl, Herbert

Bichl, Herbert

Herbert Bichl, geb. 1941, aufgewachsen in Wien Margareten. Nach Matura und Bundesheer übte er mehr 35 Jahre den Beruf des Fluglotsen aus. Seit 1966 lebt er in Währing, ist dort kommunalpolitisch tätig. Von 2000 bis 2015 ehrenamtliche Mitarbeit im Bezirksmuseum Währing, davon 13 Jahre als Präsident des Museumsvereins.

Weiterlesen...

Kürzlich angesehen

978-3-99024-687-0.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok