Kralverlag Logo

Ihre KRAL Verlagsbücher erhalten Sie in jeder
guten österreichischen Buchhandlung oder direkt hier bei uns.

Versandkostenfrei innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von 20 Euro.

 

 

einkaufstasche

978-3-99024-462-3.jpg978-3-99024-462-3.jpg

Praschl, Peter

Die Schule - Ein Traum(a)?

Ein persönlicher Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Schule

Erscheinungsdatum: September 2016
ISBN: 978-3-99024-462-3
200 Seiten
Buch / gebunden
21,50 cm x 15,50 cm
9783990244623
19,90 €


Bewertung

Über dieses Buch

Ein Zeitbild der Erziehung vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zu unserer Zeit, eingebettet in eine berührende romanhafte Handlung.

Der Protagonist Paul ist das erste Kind einer jungen Familie in den ärmlichen Verhältnissen der Nachkriegszeit. Der Vater ist aus einer nationalsozialistischen Schule gegen Ende des Krieges noch an die Front geschickt worden und kommt, nicht einmal 18 Jahre alt, noch für eineinhalb Jahre in französische Kriegsgefangenschaft. Mit all den schwer verkraftbaren Erlebnissen und der unverarbeiteten Enttäuschung des missbrauchten Idealismus ist er als junger Vater völlig überfordert. Der frühe Tod der Mutter erschwert Pauls Entwicklung zusätzlich. Auch in der Schule erlebt er Ungerechtigkeit und Schwierigkeiten. Es fehlt aber nicht an positiven Ereignissen und stützenden Personen, was ihm die allmähliche Emanzipation erleichtert.
Auch wenn Widrigkeiten seine Begleiter bleiben, er findet positive Lebensmenschen und, nach anfänglichen Fehlern und Schwierigkeiten, seinen beruflichen Weg. Auch wenn ihm Karriereschritte konsequent verwehrt bleiben, kann er letztlich auf ein erfülltes Leben zurückblicken.

AutorIn

Peter Praschl, geb. 1948, Mag. phil., unterrichtete 40 Jahre als Lehrer für Deutsch und Geschichte an einer AHS in Niederösterreich, viele Jahre nebenberuflich auch an einer Berufsbildenden Höheren Schule. Dabei verfolgte er über vier Jahrzehnte die Entwicklungen des österreichischen Schulwesens.
Daneben war er viele Jahre Leiter und Trainer eines Judovereins und auch in der Erwachsenenbildung organisatorisch und pädagogisch tätig.

Praschl, Peter

Praschl, Peter

Kürzlich angesehen

978-3-99024-462-3.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok